default_mobilelogo

Willkommen beim Reit- & Fahrverein Rheurdt

RV Rheurdt trainiert den Buschreiternachwuchs

11E38E1F B3E8 4315 A839 8DC8D38CE3AE

Der Reitverein Rheurdt in Zusammenarbeit mit dem Kreispferdesportverband engagierte die ehemalige Vielseitigkeitsreiterin und aktive Richterin Iris Schless, um dem Vielseitigkeitsnachwuchs die Grundlagen im Geländereiten näher zu bringen. Auf dem weitläufigen Gelände des RV Rheurdt arbeiteten die jungen Reiter unter Anleitung der kompetenten und sympathischen Coachin an ihrem Sitz und dem Umgang mit dem Pferd im Gelände. Dabei führte Iris Schless die Teilnehmer umsichtig und mit gewohntem Feingefühl für Pferd und Reiter an die festen Hindernisse im Gelände heran. Am ersten Tag ging es zunächst auf dem Springplatz um das perfekte Anreiten zum Sprung und den richtigen Sitz zu trainieren.  Am Ende dieses ersten Trainingstages konnten die Teilnehmer dann schon mit ihren Ponys und Pferden den Wassergraben und einige feste Geländesprünge bewältigen. Am zweiten Trainingstag ging es sofort ins Gelände. Empathisch ging die Coachin auf jeden Reiter und jedes Pferd ein und führte alle Reiterpaare mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften und Temperamenten zum erfolgreichen Parcours über Sprünge wie den ‚Schweinerücken’ die ‚Hecke’ oder den Wassergraben. Die stolzen Reiter und vor allem die strahlenden Gesichter der Teilnehmer zeugten am Ende des Lehrgangs von der hervorragenden Arbeit von Iris Schless und des RV Rheurdt. Die Vorsitzende der Reitervereins, Petra Tissen, äußerste sich zudem sehr zufrieden und stellte eine Wiederholung bzw. Fortführung des Vielseitigkeitslehrgang im Frühjahr in Aussicht.

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31