default_mobilelogo

Willkommen beim Reit- & Fahrverein Rheurdt

Rheurdter Reiterinnen erfolgreich bei den Rheinischen Vielseitigkeitsmeisterschaften in Wesel

„Rheinische Meisterin der Vielseitigkeitsreiter-innen 2023 ist Johanna Voelkel-Hilbrich mit Ihrer 7-jährigen Stute Bali vom Reit- und Fahrverein Rheurdt e.V.“ - so hieß es heute bei der Meisterehrung der Rheinischen Meisterschaften, die beim RSV St. Hubertus Wesel-Obrighoven ausgetragen wurden.
In einer internationalen CCI** Vielseitigkeitsprüfung wurden die Titel der Meisterschaft ausgeritten. Bereits am Samstag konnte Johanna Voelkel-Hilbrich mit einer tollen Dressur die Richtergruppe überzeugen und übernahm die Führung des gesamten Teilnehmerfeldes, in dem 50 Paare an den Start gingen. Im Springen ritt Sie ebenfalls eine tolle Nullrunde, so dass sie am Sonntag immer noch führend in die toll hergerichtete Geländestrecke starten konnte. Auch hier bewiesen die Beiden ihre Stärke und die 1,2 Strafpunkte für Zeitüberschreitung, die ihrem Ergebnis hinzugefügt wurden, konnten ihr den Gesamtsieg und den Titel nicht mehr nehmen!
Ebenfalls Rheinische Meisterin, aber bei den Junioren, wurde unser Vereinsmitglied Franziska Cleven und Arpeggios Magic Dream. Leider fügte sie ihrem Dressurergebnis im Springen zwei Abwürfe hinzu, so dass sie auf dem Vizetitel liegend in das Gelände, ebenfalls eine internationalen CCI**-Prüfung, startete. Mit einer fehlerfreien Runde fügten Sie lediglich wenige Strafpunkte für Zeitüberschreitung ihrem Ergebnis hinzu, und dürfen nun den Titel der Rheinischen Meisterin Junioren 2023 tragen!
Der Reit- und Fahrverein Rheurdt e.V. gratuliert den neuen Meisterinnen zu diesen tollen Leistungen!

EA64767B 2459 4099 8CE9 CE84884EE13C

0D899AB0 5DD6 4730 9B50 B756C26D89F9

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30