default_mobilelogo

Am 30. Nov. und 1. Dez. fand der Landesviekampf im Wesel Obrighoven statt. Dort wurde Franziska 3. in der Einzelwertung und war zugleich die jüngste Teilnehmerin.

Ergebnisse Landesvierkampf

Siegerehrung

Adventsturnier mit Ermittlung des

Vereinsmeisters und des Nachwuchs Vereinsmeisters.

2019 Vereinsmeisterin
 Hutmacher, Luca Marie

2019 Nachwuchsvereinsmeister 

Bauhaus, Lina Marie

 

Vereinsmeister Pokal

Zeiteinteilung Wintershof 2019

Starter- und Ergebnislisten

Ausschreibung

Nennungsformular

 

Reitabzeichen 2019 auf dem Wintershof

In den Herbstferien war es wieder so weit, der Wintershof stand wieder völlig im Licht des Reitabzeichens.Die erste Woche war den etwas Kleineren vorbehalten, welche die Motivationsabzeichen 10, 9 und 8 gemacht haben, sie hatten in dieser Woche die Möglichkeit, dank den tollen Lehrern, ohne Druck und mit viel Spaß ihr Wissen über Pferde und den Reitsport zu erweitern. In der Prüfung am Samstag waren die Stars, neben den Kindern, definitiv die Pferde, welche schön hergerichtet, die natürlich nervösen Kindern super brav durch jede Prüfung gebracht haben.Die stolzen Kindergesichter, die am Ende mit ihrer Urkunde und den Trainern die "Siegerrunde" durch die Halle drehten,, waren wie immer schön anzusehen.Die zweite Woche war dann den "größeren", für die Reitabzeichen 7,6,5 und 4 gewidmet.Die zwar etwas stressigere Woche, wurde jedoch durch die lockere Umgebung und gute Laune von allen Seiten, zu einer sehr schönen und lehrreichen Zeit für alle.Sowohl der praktische-, als auch der theoretische Unterricht machten allen viel Freude.Der große Abschluss war die Prüfung am Freitag, wo mit professionellem Auftreten und Ambiente, wie auch in der Woche zuvor, das Team um Carola Gilbers unter Beweis stellte.Durch leckeren Kuchen der Eltern, guten Kaffee, warmen Snacks und einer schönen und sauberen Location zeigte sich erneut, die Qualität des Reitstalls Wintershof und die freundliche und kompetente Art des Teams.Auch dieser Tag verlief reibungslos und die Pferde präsentierten sich wieder von der besten Seite, auch diesmal hatten alle bestanden und die Prüflinge konnten aufatmen.Dieses positive Ergebnis resultiert aus der Zusammenarbeit mit dem Reitverein Rheurdt, der super engagierten Familie Gilbers, der Trainerin Carola Gilbers, ihrem Team und den sehr gutausgebildeten und braven Schulpferden.An dieser Stelle können wir uns nur für die tolle Erfahrung, das Wissen und die Unterstützungbei allen genannten ganz herzlich bedanken und uns auf das nächste Jahr freuen.

2F821263 26F3 4E24 807F C6ACF47449D9

Hinweis zu einer Veranstaltung für Vielseitigkeitsreiter

am 3. Nov. 13:30 bis 17:30

Start frei - im Cross dabei

Selbständig anmelden (kostenfrei) Wir helfen bei der Organisation der Anreise. (Ludger Hellmanns)

Wie jedes Jahr wollen wir am 19. Oktober die Freiluftsaison erfolgreich beenden mit einem Orientierungsritt durch Rheurdt und Vluynbusch für alle Reiter/-innen, Fahrer/-innen. Für unsere Pferdefreunde geht es mit dem Fahrrad los. Ziel ist der Reitverein Schaephuysen. Dort wird eine Kuchenpause mit Kaltgetränken angeboten. Am Schaephuysener Reitplatz werden 2-3 kleine Spiele vorbereitet an denen jeder teilnehmen kann.

Alle Teilnehmer starten um 13 Uhr am Reitplatz und der Ritt sowie die Fahrradtour enden wieder am Reitplatz.

Meldeschluss 13.10.2019 bei Ludger Hellmanns 015736732280 oder Annika Tißen 015756168727.

Die Siegerehrung findet anschließend bei der Helferfete um 19:00 Uhr statt.

Zur Helferfete am 19.10.2019 im Richterhaus sind alle Mitglieder und fleißigen Helfer recht herzlich ab 19 Uhr eingeladen.

Damit wir die Anzahl der Essen planen können, bitten wir Euch sich bei Carolin Weißenfels bis zum 16.10.2019 anzumelden unter folgender Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 017661319854.

Wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen für den Orientierungsritt und die Fahrradtour ob jung oder alt und natürlich über viele Gäste bei der Helferfete freuen.