default_mobilelogo

Was sind überhaupt Jungzüchter?

Jungzüchter sind Jugendliche und jung gebliebene, die Interesse und Spaß am Pferd und am Pferdesport haben. Sie zeigen auch Interesse an der Pferdezucht. Selber züchten müssen sie nicht. Auch müssen sie nicht reiten können. Das Interesse am Pferd steht im Mittelpunkt. Jungzüchter befassen sich mit Themen rund ums Pferd. Z.B. wie präsentiere ich eine Pferd richtig an der Hand (Vormustern). Das ist inzwischen eine Teilprüfung beim Basispass. Außerdem lernen Jungzüchter wie ein Pferd richtig freispringen sollte und wie das zu beurteilen ist (Freispringen beurteilen). Sie üben, wie ein Pferd, das an der Hand oder unter dem Reiter vorgestellt wird, bewertet wird und welche Kriterien dabei berücksichtigt werden müssen (Exterieur ‚= Gebäude Beurteilung). Dieses Wissen kann helfen, wenn man sich ein eigenes Pferd kaufen möchte. Theoretischen Themen wie Fütterung, Pferdepflege und vielem mehr werden auch angesprochen.

Dieses Wissen wird bei zahlreichen, spannenden Lehrgängen auf namhaften Gestüten vertieft und kann dann auf Wettkämpfen wie Deutsche Meisterschaft, Weltmeisterschaft und Zuchtverbands internen Wettkämpfen geprüft und abgerufen werden.

Jungzüchter helfen aber auch auf Zuchtschauen, stellen Pferde vor und haben einfach Spaß am Pferd. Ein Höhepunkt der Zuchtschauen stellen die alljährlichen Körungen dar. Einen gekörten Hengst bei einer anschließenden Auktion präsentieren zu dürfen ist dann schon eine große Ehre.

Zwei von diesen Jungzüchtern sind Raffaele und Gabriel Lucano. Sie sind Mitglieder des RuFV Rheurdt. Die beiden sind seit drei Jahren bei den Jungzüchtern und durften auf den Trainingsreisen schon einige tolle Gestüte in Deutschland kennenlernen. Z.B. Gestüt Welvert im Saarland, Gestüt Hörstein in Hessen, Gestüt Hämelschenburg in Niedersachsen wo Kostolany, der Vater des berühmten Dressurvererbers Gribaldi, beheimatet war und nicht zuletzt Bonne Homme.

Raffaele und Gabriel repräsentieren den Trakehnerzuchtverband auf Zuchtschauen (Fohlenchampionaten, Stuteneintragungen und Hengstkörungen) und starten erfolgreich auf Deutsch Meisterchaften (2013 in Neustadt Dosse, 2014 in Verden und 2015in Graditz) und Weltmeisterschaften (Hartpury 2015).

Wer mehr über Jungzüchter erfahren oder mitmachen möchte oder Tipps z.B. fürs Vormustern benötigt kann sich gern an die beiden wenden.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Seite befindet sch in Bearbeitung. Die Vereinstrainer sollen vorgestellt werden.

Unsere Mitglieder stellen sich vor:

 

 

Diese Rubrik befindet sich in Bearbeitung...

 

 

 

 

Vorstand seit dem 10. Februar 2017

 

2017Vorstand

(v. l. n. r.): Ludger Greis, Andrea Greis, Carolin Weißenfels, Lena Peerenboom, Annika Tißen,  Inge Lohr, Petra Tissen, Heinz Gilbers, Ernst-Willi Kuypers, Simone JansenSigrid Kottsieper, Wolfgang Hegger, Ludger Hellmanns, Johannes Ingenbleek

 

Loading...

 

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30